+49 (89) 121544-0 kek@kek-it.de

Probleme mit Ihrer Software?

Sie können nicht immer alle intern lösen!

Probleme mit Ihrer Software?

Sie können nicht immer alle intern lösen!

Mit externer IT Beratung zur Problemlösung

„Man kann einem Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“ – Galileo Galiei

In vielen ERP-Projekten – Implementierungen, Betreuungen und Beratungen – haben wir nicht nur unseren Kunden zum Erfolg verholfen, sondern auch kostbare Erfahrungen gesammelt, die uns in die Lage versetzen mit unserem Know-how Ihre Bedürfnisse zu erkennen, zu verstehen und diese bestmöglich zu befriedigen, ohne dass wir uns dabei von subjektiven Einflüssen leiten lassen.

Wir kennen und verstehen beide Seiten – die Seite der ERP-Anbieter und die der Auftraggeber – und beraten Sie als starker Partner rund um Ihre Prozesslandschaft sowie Ihre ERP-Lösung und dies kompetent, erfahren und vor allem mittelstandsgerecht.

Prozess Analyse

Wunsch und Realität sind oft weit auseinander – auch bei Ihren Prozessen?

Der erste Schritt ist immer zu verstehen, wieso Dinge so sind wie sie sind. Deshalb machen viele Themen eine Auseinandersetzung mit Prozessen notwendig. Um einige Beispiele aufzugreifen:

  • eine zu hohe Reklamationsquote
  • zu hohe Lagerkosten
  • zu lange Durchlaufzeiten
  • mangelnde Zielerreichung
  • Kommunikationsblockaden
  • oder auch die Einführung einer neuen Software

Erkennen Sie sich wieder?

Wenn ja, ist die Ist-Aufnahme als Teil der Prozessanalyse der erste Schritt auf dem Weg zu Ihrer Lösung.
Wir führen mit Ihren sowie Ihren Mitarbeitern Interviews vor Ort durch. Dabei halten wir uns an unsere bewährte und strukturierte Interviewmethode. Wir analysieren die Situation, beschreiben Ihre Prozesse und haben damit eine exakte Darstellung des Ist-Zustands.

Dank des leistungsstarken BPM-Tools Aeneis gelingt es uns nicht nur Ihre Ist-Situation zu dokumentieren und graphisch in unterschiedlichen Sichtweisen aufzuarbeiten, sondern auch Ihre nachhaltigen Prozesspotenziale zu erkennen und Sie bereit für die Ausnutzung dieser zu machen.
Damit wird das Ist um das Soll ergänzt.

Prozess Analyse

Wunsch und Realität sind oft weit auseinander – auch bei Ihren Prozessen?

Der erste Schritt ist immer zu verstehen, wieso Dinge so sind wie sie sind. Deshalb machen viele Themen eine Auseinandersetzung mit Prozessen notwendig. Um einige Beispiele aufzugreifen:

  • eine zu hohe Reklamationsquote
  • zu hohe Lagerkosten
  • zu lange Durchlaufzeiten
  • mangelnde Zielerreichung
  • Kommunikationsblockaden
  • oder auch die Einführung einer neuen Software

Erkennen Sie sich wieder?

Wenn ja, ist die Ist-Aufnahme als Teil der Prozessanalyse der erste Schritt auf dem Weg zu Ihrer Lösung.
Wir führen mit Ihren sowie Ihren Mitarbeitern Interviews vor Ort durch. Dabei halten wir uns an unsere bewährte und strukturierte Interviewmethode. Wir analysieren die Situation, beschreiben Ihre Prozesse und haben damit eine exakte Darstellung des Ist-Zustands.

Dank des leistungsstarken BPM-Tools Aeneis gelingt es uns nicht nur Ihre Ist-Situation zu dokumentieren und graphisch in unterschiedlichen Sichtweisen aufzuarbeiten, sondern auch Ihre nachhaltigen Prozesspotenziale zu erkennen und Sie bereit für die Ausnutzung dieser zu machen.
Damit wird das Ist um das Soll ergänzt.

Ihr erster Schritt zum Softwarewandel

Das stets unterschätzte Vorprojekt – Mit KEK als Partner eine Hürde weniger

Es gibt gute Gründe, die Sie dazu veranlassen, über Veränderungen in Ihrer Systemlandschaft nachzudenken. Doch sind ERP-Projekte aufwendig, riskant und werden fast immer hinsichtlich Dauer, Kosten und internem Aufwand unterschätzt.

Nachhaltiger Erfolg

Bei allem Fortschritt darf Ihr Unternehmen nicht aus dem Gleichgewicht geraten, weder durch interne noch durch externe Faktoren. Für Ihren nachhaltigen Erfolg ist es daher umso wichtiger, dauerhaft in ruhigem Fahrwasser zu bleiben.
Software-Anbieter sagen oft, was sie können, aber nicht was Sie und Ihr Unternehmen benötigen. Wir helfen Ihnen in dieser Situation, denn wir kennen beide Seiten – Anbieter und Auftraggeber.

Wir setzen um, was Sie brauchen

Angefangen bei der einfachen Kurzberatung bis hin zur gesamtheitlichen und strategischen ERP-Projektberatung, bestehend aus Auswahl, Begleitung der Einführung und letztendlicher Stabilisierung des neuen Systems durch die entsprechende Dokumentation und Betreuung.

ERP Strategieberatung

Trotz solider Strategie Probleme mit ERP? – KEK bringt Sie in die Spur!

Sie stehen vor geschäftspolitischen Entscheidungen bezüglich Ihrer ERP-Strategie und benötigen einen erfahrenen und ehrlichen Sparringspartner?

KEK hat sich über die Jahre hinweg mit einer Vielzahl von Aufgabenstellungen erfolgreich auseinandergesetzt und konnte umfangreiche Erfahrungen im Mittelstand sammeln, um letztendlich auch ein hohes Maß an strategischer Expertise rund um das Thema ERP aufzubauen.
Diesen Erfahrungsschatz nutzen wir aktiv, um auch Sie bei Ihrer ERP-Strategie zielgerichtet und nachhaltig zu beraten, auch über den Tellerrand hinaus.